Heiraten in Serbien

nessa22
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 03.11.2007
Beiträge: 17
Hallo zusammen
hat jemand von euch in Serbien geheiratet und könnte mir sagen welche papiere ich als schweizerin brauche?
Vorallem braucht man ein ehefähigkeiszeunis? konnte über das nichts finden und irgendwie bekommt man nirgends eine richtige auskunft

Lieben Dank
nanny72
Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 1009
wieso möchtest du den in Serbien heiraten und nicht hier in der schweiz?
ist dein Partner von dort? dann kannst du ihn fragen, was du alles brauchst
fisi
Dabei seit: 05.04.2007
Beiträge: 4066
https://www.ch.ch/de/heirat-im-ausland/

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Blue64
Dabei seit: 20.08.2003
Beiträge: 1456
Also wir haben in Deutschland geheiratet und ich war weder auf dem Konsulat noch bei der Fremdenpolizei - würde dem Link nicht 100%ig glauben! Allerdings wurden die Papiere 100x zwischen Deitschland/Österreich/Schweiz hin und her geschickt!
Ich würde bei der Schweizer Botschaft / dem Schweizer Konsulat in Serbien anrufen, die wissen sicher Bescheid!

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 14.06.2015 um 23:51.]

Ich denke, also bin ich hier falsch !
nessa22
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 03.11.2007
Beiträge: 17
Lieben Dank für eure Antworten
nessa22
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 03.11.2007
Beiträge: 17
Weiss jemand vielleicht wielange es dauert ein ehefähigkeitszeugnis auszustellen hier in der schweiz um in serbien zu heiraten?

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 17.06.2015 um 20:00.]
Blue64
Dabei seit: 20.08.2003
Beiträge: 1456
nessa22, ich gehe mal davon aus, dass entweder du oder dein Zukünftiger Serbisch beherrschen ..

Wieso schnappst du dir nicht das Telefon, rufst auf dem Standesamt in der Stadt, in der du heiraten willst, an und erhältst sofort und schnell die richtigen Auskünfte.

Dito hier in der Schweiz.

Geht schneller als hier zu posten und du kannst sicher sein, dass die Antworten der Ämter ziemlich sicher korrekt sind.

Ich denke, also bin ich hier falsch !
Juni
Dabei seit: 17.06.2015
Beiträge: 10
Ihr könnt auch einfach in der Schweiz kurz heiraten und dann das eigentliche Fest in Serbien machen, dann habt ihr keine Probleme mit der Bürokratie, aber eure (vermutlich teils serbische Familie) ist glücklich. So haben es Freunde von mir (aber in einem anderen Land) gemacht.
nessa22
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 03.11.2007
Beiträge: 17
Lieben Dank für eure Antworten!
@Blue64 Danke für deine Antwort aber es gibt auch Gründe warum man HIER etwas postet!
Nun war es so das wir nicht in serbien heiraten konnte da das Ehefähigkeitszeugnis gefehlt hat und das hat uns leider NIEMAND am telefon gesagt, auch die verschiedenen Botschaften nicht, naja lassen wir das! Hätten wohl mehr zeit gebraucht und auf dem standesamt anrufen. Wir werden jetzt das Ehefähigkeitszeugnis beantragen und gleich versuchen hier in der Schweiz zu heiraten.
Besten Dank an alle die sich mühe gegeben haben um mir zu antworten.