Der Nano Mania Sammelwahnsinn geht wieder los :(

Franz Schleich
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 15.12.2021
Beiträge: 1
Hallo zusammen

Ein Freund von mir hat mir erzählt er habe aus einem Datenleck der Migros erfahren, dass diese bald (2022) ein Reboot der Nano Mania Kampagne starten wollen! Und dieses Mal sollen die Nanos noch kleiner sein = noch mehr Verschluckungsgefahr!! icon_eek.gif

Ich mach das nicht mit! banghead.gif
Wenn meine jüngste nächstes Jahr einen Schreianfall kriegt, weil ich nicht genug Nanos mit nach Hause bringe, wandere ich aus!
DJ Starlight hin oder her. icon_evil.gif

Was würdet ihr machen, wenn der Sammelwahnsinn nächstes Jahr nochmal los geht? Ich dachte ich hätte endlich Ruhe vor diesem Plastikmüll. Aber wenn man denkt man ist am tiefsten Punkt angekommen gehts nochmal tiefer...

LG euer Franz Schleich
MartinGebert
Dabei seit: 05.11.2021
Beiträge: 15
Ist das den sicher?
nanny72
Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 1018
Zum einen, dem Kind erklären, daß du deswegen in der Migros nicht mehr einkaufst, als nötig. Nur das es mehr von den Dingern bekommt.
Zum anderen auch im Bekanntenkreis herumfragen, ob euch jemand beim sammeln hielft.
Je nachdem, wie alt das Kind ist, kann es auch selber fragen.
Und wenn es bereits in KiGa oder Schule geht, kann es dort ev tauschen