Wie wichtig ist euch ein Schwedenofen/Cheminee

Melinandra
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 11.04.2004
Beiträge: 58
Wenn ihr ein Haus kaufen würdet, wie wichtig wäre euch das?

Oder diejenigen, die schon eines haben, denkt ihr im Nachherein, dass es ja doch gar nicht so oft benützt wird?
Sandy76
Dabei seit: 13.12.2005
Beiträge: 637
Wir haben ein Cheminée, wird max. 5x jährlich gebraucht.
Das Haus wurde damals schon so gebaut.

Würde ich neu bauen würde bei uns ein Schwedenofen drin stehen.

Wir werden wohl in absehbarer Zeit vom Ofenbauer so einen Einsatz installieren lassen, ist dann auch wie ein Schwedenofen.

hakunamatata
ninaanna
Dabei seit: 11.01.2007
Beiträge: 594
wir haben uns vor 10 Jahren bewusst für einen Schwedenofen entschieden, auch heute würde ich mich wieder für einen Schwedenofen entscheiden, er ist bei uns regelmässig "in Betrieb"!
GabrielaA
Dabei seit: 18.10.2002
Beiträge: 5613
In unserer Strasse wurden damals 10 gleiche Häuser gebaut. Wenige, eines davon unseres, wurde statt mit einem Umluft Cheminée mit einem Schwedenofen ausgestattet. Finde ich genjal, da die Umlauft Cheminée sehr viel Platz brauchen, welcher eben nicht wirklich vorhanden ist.

Wir brauchen ihn sehr oft, in der Übergangszeit heizen wir nur mit ihm und auch oft am Abend wird angefeuert.

Cheminée würde mir gefallen, dort wos genügend Platz hat und gut zur Geltung kommt.
Gelöschter Benutzer
In unserem ersten Haus wollten wir weder Cheminée noch Ofen. Jetzt sind wir seit zwei Jahren im neuen Haus mit Cheminée und es ist oft in Betrieb. Es ist so gemütlich, wenn's draussen kalt und unfreundlich ist. Mir gefallen Cheminées besser. Wichtig finde ich, dass du die Wärme nutzen kannst (Speicherfunktion) und dass der Rauch gut abgeführt wird. Und dass vor dem Cheminée gemütliche Sessel stehen. icon_smile.gif
Gelöschter Benutzer
wir haben einen schwedenofen und benutzen ihn vor allem in der übergangszeit sehr oft bevor wir anfangen zu heizen, oder im winter weils halt einfach gemütlich ist.
heute würden wir uns aber für einen speicherofen entscheiden.
Gelöschter Benutzer
Wir haben kein Haus und werden auch keins kaufen - trotzdem liebe ich unser Cheminee. In der Übergangszeit heizen wir oft damit und ausserdem ist es im Winter einfach super gemütlich vor dem Feuer.

Bei uns fehlt aber das Bärenfell davor icon_wink.gif
Gelöschter Benutzer
... und bei uns das Hirschgeweih ...
Gelöschter Benutzer
@me too

Warst Du nicht kürzlich in Gstaad? Da habe ich in einem Schaufenster was Cooles gesehen, das ich mir sofort übers Cheminée hängen würde, wenn ich nicht mehr wüsste wohin mit dem Geld. Ein Svarovski-Elch-Grind in knallpink...
Gelöschter Benutzer
http://prunkstueck.com/?paged=2

Sowas? Den Froschkönig finde ich auch heiss.